Zum Inhalt springen

Wer wir sind. Was wir tun.

Wie wir gemeinschaftlich, nachhaltig und wertschätzend Lebensmittel retten.
Stand: 05.10.2020

43104

kg gerettete Lebensmittel


Gemeinschaftlich. Nachhaltig. Wertschätzend.

Wir von foodsharing Oberallgäu sind eine Initiative die sich dafür engagiert, dass möglichst keine Lebensmittel verschwendet werden.

Wir “retten” unverkäufliche und überproduzierte Lebensmittel von lokal produzierenden oder handeltreibenden Betrieben im Oberallgäu und fair-teilen diese an alle Menschen.

Ein Drittel aller Lebensmittel werden jährlich weggeworfen – in Deutschland sind das ca. 13 Mio. Tonnen Lebensmittel für 2019, die für den Verzehr geeignet gewesen wären. Dabei werden Ressourcen für Anbau, Ernte, Verpackung, Transport und Lagerung, unnötig getötete Tiere und Wildfläche, der in Acker umgewandelt wird, noch kaum betrachtet.

Warum brauchen wir foodsharing Oberallgäu?

Seit der Gründung im Mai 2019 konnten wir rund 43104 kg Lebensmittel und etwa 11.000 Liter Getränke vor der Tonne retten und diese an alle Menschen fair-teilen

(Stand 05.10.2020).

foodsharing Oberallgäu verfolgt in erster Linie einen Nachhaltigkeitsanspruch und legt damit den Fokus nicht darauf, wer die Lebensmittel bzw. Waren konsumiert, sondern dass diese nicht im Müll landen. Deshalb rettet foodsharing Oberallgäu überschüssige Lebensmittel und andere überschüssige Waren vor dem Wegwerfen und fair-teilt sie sowohl an bedürftige wie nicht bedürftige Personen, Gruppen und Einrichtungen.

Unser Ziel:

foodsharing.de bringt Menschen unterschiedlichster Hintergründe zusammen und begeistert zum Mitmachen, Mitdenken und verantwortungsvollem Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten. Es gibt keine andere Initiative dieser Größe, welche in diesem Umfang ehrenamtlich tätig ist, öffentlich kommuniziert, wie viele Lebensmittel weggeworfen werden, und aus einer Nachhaltigkeitsperspektive Lösungsansätze bietet.


200.000 Privatpersonen – 40.000 ehrenamtliche Foodsaver.
foodsharing e.V. und foodsharing.de


Alle Infos zu unseren Kooperationspartnern findest du hier:

https://www.baeckerei-wirthensohn.de/

Mit freundlicher Unterstützung von:



Die Arbeit von foodsharing Oberallgäu e.V.
ist grundsätzlich ehrenamtlich.
Wir sind selbstlos tätig und verfolgen keine eigenwirtschaftlichen Ziele.
Wir decken unsere Mittel aus freiwilligen Beiträgen, Spenden und öffentlichen Zuwendungen.




 7,090 total views,  28 views today